Pure

Die pure Freude am Teppich

Man sagt der Kelim sei „Die Mutter aller Teppiche“. Alles spricht dafür, denn natürlicher, authentischer und handgefertigter kann Teppich nicht sein. Mit der Kollektion PURE von JAB Anstoetz Flooring erlebt der Klassiker eine Renaissance und neue Wertschätzung als puristisch elegantes Schmuckstück für urbanes Wohnen. Die neue Kollektion PURE umfasst 5 Kelimvarianten, die sich in Muster und Webstruktur unterscheiden, in insgesamt 196 Farben. Die charakteristische Schönheit dieser Teppiche entsteht durch die typischen Eigenarten des Handwebens.











































PURE – die Seele der Einfachheit: Basic Uni

Einfarbig, aber keineswegs eintönig bestechen die flachen Kelims der Serie PURE mit natürlicher, kompakter Optik und einer Farbpalette von 87 Colorits von emotional kräftigen Tönen wie Brombeere oder Petrol bis zu zurückhaltend natürlichen Farbstellungen wie Sand oder Kieselweiß. Kombiniert mit Kelims in anderen Farben oder mit spannenden Abschlüssen wie andersfarbige Fransen bereichert die moderne Wohnlandschaft um eine authentisch natürliche Komponente.

VISION – zwei Farben, ein Gefühl: einzigartig

Wem PURE zu puristisch ist, der entdeckt bei VISION elegant changierende Effekte durch die Verwebung zweier Farben. In zurückhaltender Vornehmheit harmonieren mutige Töne mit neutralisierenden Nuancen. Bei VISION wirkt gewagt nie übertrieben, sondern immer gelungen. Die natürliche Struktur der Farbmelange korrespondiert mit der handgewebten Textur der Neuseeland-Schurwolle. Deshalb gibt es jeden handgefertigten VISION Kelim mit seiner ganz eigenen Struktur nur ein einziges Mal. VISION wird in 27 attraktiven Farbkombinationen angeboten.

VIEW – Musterlandschaft für Individualisten

Das wiederkehrende Kleinmuster der Raute im modernen Ethno- Look steht für Kunst und Schönheit in alten und modernen Zeiten. Einerseits scheinen aztekische oder indianische Ornamente in die handgefertigte Struktur eingewebt zu sein. Andererseits spricht der Purismus der modern interpretierten Raute für sich: eine Augenweide. Letztlich alles eine Frage des Point of VIEW in 26 Colorits.


FLOW – Zickzack im Vintage-Chic

In FLOW steckt das Ursprüngliche: die Wellen des Meeres, die Gipfel der Berge oder das Fischgratmuster im Tweedmantel unserer Väter. In jedem Fall ist der Vintage-Chic des FLOW ein Stilelement, das das urbane Wohnambiente um ein authentisches Muster bereichert. Beige, Creme, Grau, Sand, Fransen, Uni, FLOW. Urbaner Minimalismus zeigt sich selten so stilsicher und individuell wie in den Kelim Variationen rund um dieses Trendmuster. Let it FLOW in insgesamt 26 Farbkombinationen.

SMART – der feine Streifen

Die unaufdringliche Streifenstruktur des SMART offenbart ihren Detailreichtum bei genauerem Hinsehen. Wie an der Schnur gezogen ist SMART der Wohlfühlteppich für linientreue Ästheten. Die gleichmäßige Struktur strahlt eine formschöne Lässigkeit aus, die auch die überraschendsten der insgesamt 28 Farbkombinationen ohne Weiteres trägt. Das Farbspiel gewinnt durch die Streifenstruktur besonderen Reiz. Bei Ton-in-Ton Varianten bleibt das Muster unauffällig, verstärkt aber den wertigen Eindruck.

Zum guten Schluss – die Kantenabschlussvarianten

Jeder PURE Kelim kann mit verschiedenen Abschlüssen gefertigt werden. Grundsätzlich stehen sechs Abschlussvarianten zur Auswahl:

  • Basic, dabei wird die Kante in der Farbe des Teppichs oder jeder Farbe der Unipalette umkettelt. 
  • Fringes verbreitet mit 7 cm langen Fransen in der Farbe des Teppichs oder jeder Farbe der Unipalette Retro-Charme. 
  • Turn bzw. Turn Duo ist bei VIEW, FLOW und SMART eine moderne, gradlinige Abschlussoption, bei der die gewebte Kante umgelegt und auf der Rückseite vernäht wird. 

Auf Wunsch können PURE und VISION auch als runder Teppich gefertigt werden. Grundsätzlich wird bei allen PURE Kelim-Teppichen die Verwendung einer rutschhemmenden Unterlage empfohlen.